Luftsportverein Kreis Segeberg e.V.

im Deutschen Aeroclub e.V.

Internetausdruck www.lsv-segeberg.de

Logo
1. Platz Landesliga 2010 !
von Christoph Schwarz am 09.02.2011
A
m Sonntag, den 30.01.2011 , fand bei zahlreicher Beteiligung in Bad Bramstedt der 25. Schleswig-Holsteinische Segelfliegertag statt. Themen waren neben den üblichen Berichten aus der Landesverbandsarbeit, Berichten der Segelflugkommission (SeKo) und Wahlen die Strukturreform des Deutschen Aeroclubs sowie das Doping im Segelflugsport. Letztgenannte Themen wurden durch die Vorsitzende der Bundeskommission Segelflug Dr. Meike Müller vorgetragen.
Zum Abschluss der Veranstaltung berichteten unsere Luftsportler Christoph und Ullrich S. Schwarz in einem gut einstündigen Vortrag über ihre 1000 Kilometerflüge aus Wahlstedt.

Der Luftsportverein Kreis Segeberg konnte erneut zahlreiche tolle Platzierungen erringen!

Dabei freut es insbesondere, dass wir den 1. Platz in der Landesliga Schleswig Holstein vor dem Aeroclub von Lübeck (ACvL) und dem Aeroclub Kropp nach dem Erfolg in 2009 verteidigen konnten.

Aber auch die Einzelplatzierungen können sich sehen lassen:

Deutsche Meisterschaft im Streckensegelflug Schleswig-Holstein (DMSt) - LSV-Piloten

Offene Klasse (6 Piloten)
01. Platz Ullrich S. Schwarz

Doppelsitzerklasse (87 Piloten)
01. Platz Christoph Schwarz

18 Meter Klasse (28 Piloten)
06. Platz Stefan Delfs
08. Platz Ingo Bielenberg
20. Platz Helmut Keuchel

Standardklasse (83 Piloten)
18. Platz Nikolai Klüppel
19. Platz Oliver Schiefke
56. Platz Eike Witt

Clubklasse (80 Piloten)
35. Platz Ullrich Groening
43. Platz Wilfried Graupner
52. Platz Stefan Wischmann (15.Platz in der Juniorenwertung)
53. Platz Sebastian Behlke
55. Platz Sven Schmidt (17.Platz in der Juniorenwertung)
68. Platz Werner Schmidt
70. Platz Jonas Hartwig (25.Platz in der Juniorenwertung)
74. Platz Lars Hartwig
75. Platz Klaus Kehl
78. Platz Sebastian Zabel (28.Platz in der Juniorenwertung)

Vereinswertung DMSt Schleswig-Holstein
03. Platz mit 32.776 Kilometern

Landesliga S.-H. Pilotenwertung insgesamt
1. Jörg Arnold (Grambeker Heide)
2. Platz Alwin Kroh (Flensburg)
3. Platz Ullrich S. Schwarz (LSV Segeberg)

Landesliga S.-H. Vereinsawertung
1. LSV Kreis Segeberg e.V.
2. Aeroclub von Lübeck
3. Aeroclub Kropp
Angehängte Bilder:

Vereinswertung Landesliga 2010. Die Urkunden wurden an Repräsentanten der Vereine übergeben. (v.l.n.r. R. Obeloer - Aeroclub Kropp, U. Schwarz - LSV Kreis Segeberg, H. Döhler - ACvL)
Vereinswertung Landesliga 2010. Die Urkunden wurden an Repräsentanten der Vereine übergeben. (v.l.n.r. R. Obeloer - Aeroclub Kropp, U. Schwarz - LSV Kreis Segeberg, H. Döhler - ACvL)
(C) Anne-Kathrin Looft
Pilotenwertung Landesliga. (v.l.n.r. A. Kroh - LSV Flensburg, J. Arnold - Grambeker Heide, U.Schwarz - LSV Kreis Segeberg e.V.)
Pilotenwertung Landesliga. (v.l.n.r. A. Kroh - LSV Flensburg, J. Arnold - Grambeker Heide, U.Schwarz - LSV Kreis Segeberg e.V.)
(C) Anne-Kathrin Looft
Die drei 1000er Piloten ! (v.l.n.r. Christoph und Ullrich S. Schwarz - LSV Kreis Segeberg, Horst Tollgreef - Ikarus)
Die drei 1000er Piloten ! (v.l.n.r. Christoph und Ullrich S. Schwarz - LSV Kreis Segeberg, Horst Tollgreef - Ikarus)
(C) Anne-Kathrin Looft
Christoph Schwarz erhielt einen Pokal für den weitesten Doppelsitzerflug aus Schleswig Holstein, welcher zugleich als Deutscher Klassenrekord durch den Deutschen Aeroclub anerkannt wurde.
Christoph Schwarz erhielt einen Pokal für den weitesten Doppelsitzerflug aus Schleswig Holstein, welcher zugleich als Deutscher Klassenrekord durch den Deutschen Aeroclub anerkannt wurde.
(C) Anne-Kathrin Looft
Impressum © 1996-2018
FAI Deutscher Aeroclub Luftsportverband S.-H. Listinus Toplisten